Tigo/Panel-Kommunikationsproblem?

Comments

13 comments

  • Avatar
    Matthias Oliver
    Early Adopter

    I noticed that there are translations in these comments. Is this a new feature? This is one of the most toxic conversations I have ever read on a manufacturer's website message board. Enphase gets bad, but not like this. Adolf and M Wiedner need to chill. Those guys sound like homeowners, and in my 10 years of installation experience, they sound like their installers have not explained to them how these systems work.

    Adolf - "could could could"... Cabling issues are a huge cause of weird communication behavior. I've seen it many times with inverters, Envoy gateway, CAN bus, and routers, etc. Sounds like these homeowners haven't even talked to their installer to come out and check. Wiedner said he isn't even a Tigo customer, but he is here complaining lol. Sounds like they just want to complain no matter how much Tigo has helped them. 

    I have been using Tigo off and on for about 5 years and have had only a few issues, which were on me or my crew- incorrect wiring. Go figure!

    I used Google translate for this so I hope this German translation is ok.

    Mir ist aufgefallen, dass es Übersetzungen in diesen Kommentaren gibt. Ist das eine neue Funktion? Dies ist eine der giftigsten Unterhaltungen, die ich je auf dem Message Board einer Hersteller-Website gelesen habe. Enphase wird schlecht, aber nicht so. Adolf und M. Wiedner müssen chillen. Diese Typen klingen wie Hausbesitzer, und in meiner 10-jährigen Installationserfahrung klingen sie so, als hätten ihre Installateure ihnen nicht erklärt, wie diese Systeme funktionieren.

    Adolf - "könnte könnte könnte"... Verkabelungsprobleme sind eine große Ursache für seltsames Kommunikationsverhalten. Ich habe es oft bei Wechselrichtern, Envoy-Gateways, CAN-Bussen und Routern usw. gesehen. Klingt so, als hätten diese Hausbesitzer nicht einmal mit ihrem Installateur gesprochen, um herauszukommen und es zu überprüfen. Wiedner sagte, er sei nicht einmal Tigo-Kunde, aber er beschwere sich hier. Klingt, als wollten sie sich nur beschweren, egal wie sehr Tigo ihnen geholfen hat.

    Ich benutze Tigo seit etwa 5 Jahren ab und zu und hatte nur wenige Probleme, die an mir oder meiner Crew lagen - falsche Verkabelung. Stelle dir das vor!

    3
  • Avatar
    Permanently deleted user

    Hallo Curtis,

    bin nun auch auf diesen Beitrag gestoßen da es bei mir auch immer wieder "ausfälle" gibt. Sehe ich mir den ursprünglichen Beitrag an, dann ist es schon erstaunlich (eigentlich bin ich fassungslos) welche Geschichten dort erzählt werden. Da wird von einem Automatikgetriebe gesprochen und davon, dass die Verkabelung geprüft werden soll!? (Bei einzelnen schwarzen Modulen!). Bzw. bricht dann einfach die Kommunikation ab, indem der Beitrag geschlossen wird! Und Sie Curtis, sehen das Problem ganz anders!

    Also unter Professionalität verstehe ich etwas anderes. Und ich finde es gut, wenn zumindest mit diesem Ingenieur einmal gesprochen wird.

    Ich habe diesbezüglich bereits Kontakt mit dem Support aufgenommen, und da spricht man von Router-Updates, Stromausfall, Handy-Kommunikationsstörungen. Also lauter Antworten die der Sache nicht dienlich sind. Betrachtet man nun den Kommunikationsweg vom TIGO-Modul zum CCA, und dass sporadisch nur ein oder das andere Modul betroffen ist, dann deutet es doch eher auf ein Problem des Optimierers hin, als auf eines der oben geschilderten Probleme.

    -----------
    Translation
    -----------

    Hi Curtis,

    I also came across this post because I keep having "failures". If I look at the original post, then it's amazing (actually I'm stunned) what stories are told there. There is talk of an automatic transmission and that the wiring should be checked!? (when setting black modules!). Or the communication simply breaks off by closing the post! And you, Curtis, see the problem very differently!

    So I understand something else by professionalism. And I think it's good if at least we talk to this engineer.

    I've already contacted support about this, and they're talking about router updates, power outages, cell phone communication problems. So lots of answers that don't help the matter. If you now look at the communication path from the TIGO module to the CCA, and that sporadically only one or the other module is affected, then it indicates a problem with the optimizer rather than one of the problems described above.

    1
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hello Matthias Oliver,

    Thank you for your feedback and positive response!

    Tigo encourages open discussion on general topics, and we understand that not everyone will be happy. With that being said, there is a Code of Conduct that we ask all contributors to review before posting on the forum. 

    1
  • Avatar
    Matthias Oliver
    Early Adopter

    Thanks, Curtis. I read the conduct thing. I didn't think I said anything wrong. Compared to the other comments, I think mine was ok. I am not sure how you are getting the comments translated but I used Google translate on my last comment and for this one.

    Adolf, ich weiß nicht, ob Sie meinen letzten Kommentar gelesen haben, aber ich denke, er muss wiederholt werden. Ich installiere seit 10 Jahren Solar und verwende seit 5 Jahren ausschließlich Tigo für die schnelle Abschaltung.

    Es ist offensichtlich, dass Sie keine Erfahrung mit diesen Systemen haben. Ich nehme an, Sie sind der Hausbesitzer? Ihre Beobachtung Ihrer intermittierenden Black Panels ist absolut ein Hinweis auf ein Kommunikationsproblem. Wenn diese TS4s ausfallen, fallen sie meiner Erfahrung nach schwer aus. Sie schalten nicht ein und aus, wie Sie es beschreiben.

    Sprechen Sie mit Ihrem Installateur. Informieren Sie sich. Hören Sie auf, unhöflich zu den Leuten zu sein, die scheinbar alles tun, um Ihnen zu helfen.

    **********************************************

    Adolf, I don't know if you read my last comment but I think it needs repeating. I have been installing solar for 10 years and using Tigo for the last 5 years for rapid shutdown.

    It is obvious you do not have experience with these systems. I am guessing you are the homeowner? Your observation of your intermittent black panels is absolutely an indication of a communication problem. In my experience, if these TS4s fail, they fail hard. They don't turn off and on as you describe.

    Talk to your installer. Get educated. Stop being rude to the people who appear to be going out of their way to help you.

     

     

    1
  • Avatar
    Permanently deleted user

    Richtig, es ist ein Kommunikationsproblem!

    Ich habe absolut nichts von intermittierenden Black Panels gesagt.

    Zwischenzeitlich wurde dieses Problem durch den Support behoben ohne vor Ort zu sein. Wohl wurden einige Parameter angepasst,

    was wohl doch auf ein Softwareproblem hindeutet.

    Übrigens, diese Übersetzungen sind eine Katastrophe. Dahingehend muss ich Ihnen Recht geben.

    -----------
    Translation
    -----------
    Right, it's a communication problem!

    I said absolutely nothing about intermittent black panels.

    In the meantime, this problem was solved by the support without being on site.

    Certain parameters have been adjusted which probably points to a software problem.

    By the way, these translations are a disaster. I have to agree with you on that.

    1
  • Avatar
    M Wiedner

    Hallo Mr. Smith - welches Service Ticket hätte ich erstellt? 

     

    "Greg Smith

    Nun, die Zeit für Höflichkeit und Anstand scheint vorbei zu sein!

    Nach Ihrem letzten Kommentar und dem Lesen Ihres Service-Tickets zu diesem Thema ist es schmerzlich offensichtlich, dass Sie nicht daran interessiert sind, einen sinnvollen Dialog zu führen. Sie möchten nur, dass Tigo Ihre Einheiten austauscht, weil Sie nicht bereit sind, Ihre Sorgfaltspflicht bei der Behebung des Problems zu erfüllen.

    Dieser Thread ist jetzt geschlossen."

    "

    -------------
    Translation
    -------------

    Hello Mr. Smith - which service ticket would I have created?

    "Greg Smith

    Well, the time for courtesy and decency seems to be over!

    After your last comment and reading your service ticket on the subject, it's painfully obvious that you're not interested in engaging in meaningful dialogue. You just want Tigo to replace your units because you are unwilling to do your due diligence in fixing the issue.

    This thread is now closed."

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo M Wiedner,

    Vielen Dank für die Wiederaufnahme des Gesprächs zu diesem Thema.

    Ich habe das vorherige Thema gelesen und stimme zu, dass es nicht geschlossen werden sollte. Ich werde mich an den Ingenieur wenden und dies mit ihm besprechen.

    Lassen Sie mich in der Zwischenzeit bitte besser erklären, was ein schwarzes Modul bedeutet:

    Die dunkle Farbe eines Moduls korreliert direkt mit seiner Produktion (nicht mit seiner Kommunikation). Wenn ein Modul dunkel ist, kann dies ein Symptom für ein größeres Problem sein, zeigt jedoch nicht automatisch einen Fehler des PV-Moduls oder der Tigo-Einheit an. Es bedeutet einfach, dass die Tigo-Einheit aktiv ist, aber keine hohe Stromerzeugung vom Panel erkennt.

    Wenn ein Tigo-Supporttechniker auf das Problem aufmerksam gemacht wird, kann er mehrere Datenpunkte überprüfen, die ihm möglicherweise zu einem besseren Verständnis der Ursachen für den Zustand der niedrigen (oder fehlenden) Produktion verhelfen. Die endgültige Verursachung wird jedoch fast immer vor Ort (durch den Installateur) bestätigt.

    Aus diesem Grund ermutige ich alle Mitglieder der Tigo Community, ein Ticket bei unserem Support-Team zu eröffnen. Auf diese Weise können wir sie mit funktionalem Wissen über das Produkt und mögliche Ursachen ausstatten. Dies verbessert die Genauigkeit der Fehlersuche, wenn der Installateur vor Ort ist.

    Als Update zur ursprünglichen Frage (gestellt von Kotaiba): Sie haben ein Ticket bei unserem Support-Team eröffnet, und es scheint, dass sie das Problem gefunden und eine mögliche Korrektur identifiziert haben. Ich ermutige @Kotaiba, ihre Ergebnisse in diesem Gespräch zu teilen, da dies Aufschluss über die in ihrem System gefundene Ursache geben kann, was anderen Benutzern helfen kann, ein besseres Verständnis ihrer eigenen Systeme zu erlangen.

     

    -------------
    Translation
    -------------

    Hello M Wiedner

    Thank you for reopening the conversation on this topic.

    I have read through the previous topic and agree that it should not be closed. I will reach out to the Engineer and discuss this with him. 

    In the meantime, please allow me to better explain what a black module means:

    The dark color of a module directly correlates with it's production (not it's communication). If a module is dark, it may be a symptom of a larger issue, but does not inherently show a failure of either the PV-module or the Tigo unit. It simply means that the Tigo Unit is active, but does not detect high power production from the panel.

    When a Tigo Support Engineer is alerted of the issue, they can review several data points that may lead them to a greater understanding of what is causing the state of low (or no) production. However, the final causation is almost always confirmed on site (by the installer).

    This is why I encourage all Tigo Community members to open up a ticket with our Support Team. That way, we can arm them with a functional knowledge of the product and possible causations. This improves the accuracy of troubleshooting, when the installer is on site.

    As an Update to the original question (asked by Kotaiba): They have opened a ticket with our support team, and it appears that they have found the issue and identified a possible correction. I encourage Kotaiba to share their findings in this conversation, as it may shed some light on what was the cause found within their system, which can help other users to gain a better understanding of their own systems.

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo @...,

    Vielen Dank für Ihre scharfsinnige Beobachtung.

    Mein Kollege hat erwähnt, dass es potenzielle Verkabelungsprobleme gibt, die zu einem schwarzen (nicht produzierten) PV-Modul beitragen könnten.

    Bevor ich dieses Phänomen mit möglichen Szenarien bestätige, ist es wichtig zu wissen, dass die Tigo MLPE-Einheit (TS4) ihre Betriebsleistung vom PV-Modul erhält. Das bedeutet, dass es nach dem Anschluss an ein Panel (bei voller Sonneneinstrahlung) aktiv und bereit ist, Daten zu senden, unabhängig davon, ob es an einen String angeschlossen ist oder nicht.

    Daher könnte ein schwarzes PV-Modul auf diese potenziellen Verkabelungsprobleme hinweisen:

    • Die MLPE wurde versehentlich auf sich selbst gesteckt (Kurzschluss)
    • Der MLPE ist vollständig vom Strang getrennt (offener Stromkreis)

    Tigo hat viele Fälle gesehen, in denen der Installateur aufgrund allgemeiner Verwirrung ein potenzielles Verkabelungsproblem übersehen hat. Vor allem, wenn das System mehrere Jumper auf dem Dach beinhaltet. Aus diesem Grund könnte die Ursache des schwarzen PV-Moduls eine vollständige Überprüfung des Systems sowohl durch den Installateur als auch durch das Support-Team erfordern, bevor eine Ursache gefunden wird.

    Aus diesem Grund ermutigen wir unsere Community-Mitglieder immer, sich an das Support-Team zu wenden.

    -----------
    Translation
    -----------

    Hello @...

    Thank you for your astute observation. 

    My colleague did mention that there are potential wiring issues that could contribute to a Black (no production) PV Module.

    Before I confirm this phenomenon with potential scenarios, it's important to know that the Tigo MLPE Unit (TS4) receives it's running power from the PV-Module. This means that, once it has been connected to a panel (in a full sunny condition), it is active and ready to send data, whether it's connected to a string, or not. 

    Therefore, a Black PV Module could indicate these potential wiring issues: 

    1. The MLPE has been plugged into itself, by accident (short circuit)
    2. The MLPE is unplugged from the string, entirely (open circuit)

    Tigo has seen many cases in which the installer has overlooked a potential wiring issue, due to general confusion. Especially, if the system includes several jumpers on the roof. For this reason, the cause of the Black PV Module could require a full review of the system by both the installer and the Support Team, before a causation is found.

    This is why we always encourage our Community Members to Contact the Support Team.

    0
  • Avatar
    Permanently deleted user

    Hallo Curtis,
    tut mir Leid, aber da steig ich nun aus.

    Sie sprechen nur im Konjunktiv! D.h., Sie verweisen nur auf Optionen, die theoretisch bestehen.

    Sie sprechen von defekten Kabeln oder Anschlüssen! 
    Das hat aber alles nichts damit zu tun, wenn solche kurzen "Ausfälle" nur sporadisch auftreten, wie ich bereits geschrieben habe.
    Und da ja eine Spannung am TIGO-Modul anliegt, kann man doch nicht davon sprechen, dass die Verkabelung Schuld daran sei!?

    Sie transferieren eine Unmenge von Daten in Ihre Cloud. Alle 5 Sekunden wissen Sie ganz genau wie es um das Modul steht.
    An jedem(!) Morgen, wenn das System "aufwacht", werden umfangreiche Tests pro Optimierer gefahren, und Sie können leider nur
    sagen, dass es sich um ein Verkabelungsproblem handelt? Absolut unverständlich für mich.
     
    Bei solch sporadischen "Hoppalas" ist doch eher davon auszugehen, dass die Software auf Bedingungen stößt,
    die dann eben diesen Ausfall verursacht. Aber gerade solche Ausfälle sind schwierig einzuordnen, aber bei der Analyse der Daten
    nicht unmöglich.

    Könnte, könnte, könnte ...... ja, das habe ich in den letzten Monaten oft genug gehört.
    Und gerade diese Verb löst eben bei sehr, sehr vielen Usern den wohl auch Ihnen bekannten Frust aus.

    -----------
    Translation
    -----------

    Hello Curtis,
    I'm sorry, but I'm getting off now.

    You only speak in the subjunctive! I.e. you only refer to options that theoretically exist.

    You are talking about defective cables or connections!
    But none of this has anything to do with the fact that such short "failures" only occur sporadically, as I have already written.
    And since there is voltage on the TIGO module, one cannot say that the wiring is to blame!?

    You transfer a huge amount of data to your cloud. Every 5 seconds you know exactly how the module is doing.
    Every(!) morning when the system "wakes up", extensive tests are run for each optimizer, and unfortunately you can only
    say it's a wiring problem? Absolutely incomprehensible to me.

    With such sporadic "whoops" it is more likely to be assumed that the software encounters conditions
    which then causes this failure. But just such failures are difficult to classify, but when analyzing the data
    not impossible.

    Could, could, could ...... yes, I've heard that often enough over the last few months.
    And it is precisely this verb that triggers the frustration you are probably familiar with from very, very many users.

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo @...

    Danke für deine Antwort und deine Ehrlichkeit.

    Ihre Frage (wie ich sie verstanden habe) war: "Wie kann ein Verdrahtungsproblem zum Zustand des schwarzen Moduls beitragen?" Wenn ich richtig liege, ist diese Frage hypothetischer Natur und die gegebene Antwort war nicht spezifisch für irgendein System.

    Aufgrund der Vertraulichkeit des Kunden können Tigo-Ingenieure keine Aspekte der Daten eines persönlichen Systems im Community-Forum teilen. Diese ethische Verantwortung gegenüber der Datensicherheit kann oft zu unspezifischen Antworten beitragen. Ich entschuldige mich, wenn dies zu Frustrationen führt.

    Für präzise personalisierte Antworten zu einem bestimmten System wenden Sie sich bitte an das Tigo-Support-Team, um weitere Unterstützung zu erhalten.

    -----------
    Translation
    -----------

    Hello @...

    Thank you for your reply and your honesty. 

    Your question (as I understood it), was: "How can a wiring issue can contribute to the Black Module condition?" If I am correct, this question is hypothetical in nature and the answer given, was not specific to any system.

    Due to client confidentiality, Tigo Engineers cannot share any aspects of a personal system's data on the Community Forum. This ethical responsibility towards data security can often contribute to non-specific answers. My apologies if this causes any frustrations. 

    For precise personalized responses about a specific system, please contact the Tigo Support Team for further assistance.

    0
  • Avatar
    Permanently deleted user

    Hallo Curtis,
    Sie  sind einer der wenigen, die auch sehen, dass es für den User irgendwann frustrierend wird, wenn 
    er keine Antworten bekommt, oder eben auch unsinnige, weil man meint, dass hier eine giftige Stimmung herrscht.

    Meine Frage war dahingehend, warum man nicht die riesige Datenmenge vorweg auswertet und dann daraus Schlüsse zieht.
    Das hat weder etwas mit Datnschutz, Datensicherheit zu tun.

    Ja es ist wirklich frustrierend, wenn Ihr Support-Team am 12 d.M. meint: "...haben meine Kollegen des 2nd Level Teams an Ihrem System gearbeitet, 
    um die Kanäle der Optimierer zu ändern und die Kommunikation zu Verbessern."
    Und heute aber sagt: "Natuerlich nicht! wir haben keine Änderungen von Ferne vorgenommen…".

    Auf den untergriffigen Beitrag von Matthis Oliver möchte ich gar nicht eingehen, er disqualifiziert sich von selbst.

    -----------
    Translation
    -----------

    Hello Curtis,
    You are one of the few who also see that it gets frustrating for the user at some point when
    he doesn't get any answers, or even nonsensical ones, because one thinks that there is a toxic atmosphere here.

    My question was why not evaluate the huge amount of data in advance and then draw conclusions from it.
    This has nothing to do with data protection or data security.

    Yes, it's really frustrating when your support team is dead on the 12th of the month. says: "...my colleagues from the 2nd level team worked on your system,
    to change optimizers' channels and improve communication."
    And today, however, says: "Of course not! we did not make any changes remotely...".

    I don't even want to go into Matthis Oliver's underhanded contribution, it disqualifies itself.

    0
  • Avatar
    Permanently deleted user

    Wenn ein Modul kurze Zeit "schwarz" ist, jedoch eine Spannung aufliegt und auch Daten von eben diesem Modul aufgezeichnet werden, 
    die Kommunikation zu den TAP's funktioniert, aber auch von den TAP's zu CCA und weiter in die Cloud, und kein Datenverlust erkennbar ist, 
    und dann ein User meint es wäre ein Verkabelungsproblem, dann kann man sich schon seinen Reim daraus machen. 
    Vor allem, wenn bei der Laufzeit meiner Anlage von ca. 600 Tagen, einmalig diese oder jenes Modul eben für einen Augeblick einmalig kurz 
    schwarz wird.

    Ich würde dann doch eher sagen, da gibt weder ein Verdrahtungs bzw. Kommunikationsproblem sondern eher hat die Software/Firmware auf den 
    Optimieren Macken/Bugs! 

    -----------
    Translation
    -----------

    If a module is "black" for a short time, but there is voltage and data is also being recorded from this very module,
    the communication to the TAP's works, but also from the TAP's to CCA and further into the cloud, and no data loss is recognizable,
    and then a user says it would be a wiring problem, then you can make sense of it.
    Especially when, with the running time of my system of approx. 600 days, this or that module is just for a moment uniquely short
    turns black.

    I would then rather say there is neither a wiring or communication problem but rather the software/firmware on the
    Optimize quirks/bugs!

    0
  • Avatar
    M Wiedner

    Hallo,
    ich bin raus. Mogen bestelle ich meine Solaranlage mit 15 kWP, ohne TIGO-Komponenten.
    SE bietet vor allem eines: alle zusammen aus einer Hand! Ich habe mich in den letzten Monaten wirklich viel erkundigt,
    auch mit vielen Usern gesprochen. In dieser Community kriegt man nicht wirklich Antworten. TIGO geht auf Fragen 
    nicht wirklich ein, nur allgemeine Aussagen werden getroffen. 

    Und andere selbsternannte Gurus kommen mit Ratschlägen die nicht wirklich praxisnahe sind. Vor allem kommen da Antworten, 
    die mit der Frage im Detail gar nichts zu tun haben. Für manche ist es schwer verständlich, dass man aufgrund von Daten
    Rückschlüsse ziehen kann. Da muss man nicht sofort den Installateur aufs Dach schicken, wie man sieht.

    Es gibt bessere Foren, und dort sind auch User, die sehr, sehr gute Kenntnise von der Materie haben.


    Das heißt aber nicht, dass TIGO nichts versteht. Nein das möchte ich damit nicht sagen.

    Sie halten sich leider sehr bedeckt!

    Adieu

    ------------
    Translation
    ------------

    Hello,

    I'm out. I will order my solar system with 15 kWP without TIGO components.

    Above all, SE offers one thing: all together from a single source! I've done a lot of research over the last few months also talked to many users. You don't really get answers in this community. TIGO goes to questions not really one, only general statements are made. And other self-proclaimed gurus come up with advice that isn't really practical.

    Above all, there are answers which have absolutely nothing to do with the question in detail. For some it is difficult to understand that one is based on data can draw conclusions. You don't have to send the installer to the roof immediately, as you can see. There are better forums, and there are also users who have very, very good knowledge of the subject. But that doesn't mean that TIGO doesn't understand anything. No, that's not what I want to say.

    Unfortunately, you keep a low profile!

    -1

Please sign in to leave a comment.