Tigo Ts4

Comments

13 comments

  • Avatar
    M Wiedner

    Hallo, habe selbst keine Erfahrung damit, und überlege noch immer ob dies eine sinnvolle Lösung ist. Es sind weitere und somit auch störanfällige Teile auf dem Dach, die finanzielle Folgekosten darstellen können! Unter Umständen ist ein Gerüst erforderlich oder/und auch der Elektroinstallateur, der dafür auch seine Leistung auch in Rechnung stellen wird! Das Modul kostet ca. € 60, die anfallende Arbeitszeit und Nebenleistungen können dann schon, je nach Hausdach und erforderlicher Absturzsicherungen auf € 150 bis € 500 oder mehr kommen. FÜR DEN TAUSCH EINES MODULS. TIGOS Garantie erstreckt sich AUSSCHLIESSLICH auf das Produkt. Die Arbeitszeit des Installateurs wird in keiner Weise von TIGO refundiert. Andere Hersteller (auch anderer Produkte) refundieren zumindest mit einem Pauschalbetrag die Leistung des Installateurs! Bei diversen Veranstaltungen im PV-Bereich konnte ich zwischenzeitlich doch schon viele Installateure kennen, die skeptisch gegenüber diesen Optimierern sind. Viele Wechselrichterhersteller bieten ohnedies auch schon sehr gute Optimierungslösungen an. Ein defektes PV-Modul ist mittels Thermobild erkennbar, und eine Zwangsabschaltung ist bei uns in D bzw. Ö auch keine Pflicht.

    Das von Ihnen genannte PV-Module zeigen in den technischen Daten einen Strom von12,34 bzw. 9,95 A. Dies könnte im Schadensfall von TIGO bereits ein Ausschlussgrund für die Optimierer von 500W sein, das diese (angeblich) nur Stromstärken von 12A (+???/-???) zulassen. 

    Ich kenne nun doch schon einiger TIGO-User, die Ausfälle hatten. Manche haben PV-Module die gem. techn. Leistung über den des Optimierer liegen, und TIGO hat anstandslos defekte Module getauscht.  Bei anderen Usern war es aber nicht so simpel, und die können eine Lied davon singen.

    Ich überlege noch und werde mich in den nächsten Monaten intensiv auch mit anderen Herstellern beschäftigen und auf den Ausstellungen und Messen weitere Informationen von PV-Herstellern und vor allem Usern sammeln.

     

    -----------------
    English Translation
    -----------------

    Hello, I have no experience with it myself, and am still considering whether this is a sensible solution. There are other parts on the roof that are prone to failure, which can represent financial follow-up costs! Under certain circumstances, scaffolding is required and/or the electrician, who will also charge for his work! The module costs around €60, the working time and ancillary services can then amount to €150 to €500 or more, depending on the roof of the house and the required fall protection. FOR REPLACING A MODULE. TIGOS guarantee applies ONLY to the product. The installer's time will not be refunded in any way by TIGO. Other manufacturers (including other products) refund the installer's services at least with a lump sum! At various events in the PV sector, I have since met many installers who are skeptical about these optimizers. Many inverter manufacturers already offer very good optimization solutions anyway. A defective PV module can be identified by means of a thermal image, and a forced shutdown is not mandatory here in Germany or Austria.

    The PV modules you mentioned show a current of 12.34 or 9.95 A in the technical data. +???/-???) allow.

    I already know some TIGO users who have had failures. Some have PV modules that according to techn. Performance is higher than that of the optimizer, and TIGO has exchanged defective modules without hesitation. But it wasn't so simple for other users, and they can tell you a thing or two about it.

    I'm still thinking about it and will be working intensively with other manufacturers over the next few months and collecting more information from PV manufacturers and, above all, users at exhibitions and trade fairs.

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Ciao Gregorio Cosentino,

    Grazie per il tuo contributo alla Comunità Tigo.

    Gli MLPE Tigo TS4-A-O sono venduti in posizione "aperta" e funzioneranno fino a quando non avrai installato CCA e TAP. Tuttavia, non offriranno dati o soluzioni di arresto rapido (RSD) fino a quando il resto del sistema non sarà stato assemblato. Puoi leggere di più su questo nell'articolo per la distribuzione cieca.

    In caso di ulteriori domande sulla progettazione del sistema, è possibile contattare i tecnici di vendita Tigo per assistenza: se@tigoenergy.com

    -----------------
    English Translation
    -----------------

     

    Hello Gregorio Cosentino,

    Thank you for your contribution to the Tigo Community. 

    The Tigo TS4-A-O MLPEs are sold in "open" position and will function until you have installed the CCA and TAP. However, they will not offer any data or Rapid Shutdown (RSD) solutions until the rest of the system has been assembled. You may read more about this in the article for Blind Deployment.

    If you have additional questions about system design, you may contact the Tigo Sales Engineers for assistance: se@tigoenergy.com

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo M Wiedner,

    Sie haben Recht, wenn Sie Gregorio Cosentino über das Problem des Kurzschlussstroms (Isc) informieren!

    Das Trina Solar 405W PV-Modul hat einen Isc, der über dem Basisleistungsbereich des TS4-A-O 500 W liegt (maximaler Strom von 12 A). Für diese Module würde ich den Kauf des Modells TS4-A-O 700 W (IT / DE) empfehlen.

    Es ist auch richtig zu sagen, dass die Tigo Limited Warranty (IT / DE) keine Arbeitskostenerstattung für die Demontage von PV-Modulen anbietet. Ich entschuldige mich für etwaige Unannehmlichkeiten.

    Wenn Sie weitere Fragen zu Tigo-Produkten oder zum allgemeinen Systemdesign haben, können Sie sich an die Tigo-Vertriebsingenieure wenden, um Unterstützung zu erhalten: se@tigoenergy.com

    -----------------
    English Translation
    -----------------

    Hello M Wiedner

    You are correct, in notifying Gregorio Cosentino about the Short Circuit current (Isc) issue!

    The Trina Solar 405W PV-Module has an Isc, that is above the basic TS4-A-O 500 W performance range (max current of 12 A). For these Modules, I would suggest purchasing the TS4-A-O 700 W (IT / DE) model. 

    It is also correct, to say that the Tigo Limited Warranty (IT / DE) does not offer labor reimbursement for removal of PV-Modules. My apologies for any inconvenience this may cause. 

    If you have additional questions about Tigo Product or general system design, you may contact the Tigo Sales Engineers for assistance: se@tigoenergy.com

    0
  • Avatar
    M Wiedner

    Ich kenne bereits einige TIGO-Benutzer, bei denen es zu Ausfällen gekommen ist. Einige haben PV-Module, die laut techn. Leistung höher ist als die des Optimierers, und TIGO hat defekte Module ohne zu zögern ausgetauscht. Aber bei anderen Nutzern war es nicht so einfach, und sie können ein Lied davon singen.

    Ihnen sind wahrscheinlich diese User bekannt. Was können Sie darüber sagen?

    ------------
    Translation
    ------------

    I already know some TIGO users who have experienced outages. Some have PV modules that, according to techn. performance is higher than that of the optimizer, and TIGO has replaced defective modules without hesitation. But it wasn't so easy for other users, and they can tell you a thing or two about it.

    You are probably familiar with this user. What can you say about it?

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo @M Wiedner,

    Tigo bietet Ersatz für jedes Produkt an, wenn es korrekt installiert, aber als defekt befunden wurde.

    Wenn das Tigo-Produkt jedoch falsch installiert oder mit einem Produkt kombiniert wurde, dessen Spannung/Strom bekanntermaßen höher ist als das im Datenblatt des Optimierers aufgeführte Maximum, gilt der Kauf als nicht für einen Garantieaustausch berechtigt.

    Wenn Sie weitere Fragen zur eingeschränkten Garantie von Tigo haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter: support@tigoenergy.com

    --------------
    Translation
    --------------

     

    Hello M Wiedner ,

    Tigo offers replacement of any product, if installed correctly, but found defective.

    However, if the Tigo Product has been installed incorrectly or matched with a product that is known to be higher in voltage/current than the maximum listed on the optimizer's data sheet, the purchase will be considered ineligible for Warranty replacement. 

    If you have more questions regarding Tigo's Limited Warranty, please contact our Support Team at: support@tigoenergy.com

    0
  • Avatar
    M Wiedner

    Zitat von Curtis:

    "Wenn das Tigo-Produkt jedoch falsch installiert oder mit einem Produkt kombiniert wurde, das bekanntermaßen eine höhere Spannung/Stromstärke als die im Datenblatt des Optimierers angegebene maximale Spannung/Stromstärke aufweist, wird der Kauf als von der Garantie ausgeschlossen betrachtet."

    D.h., wenn gem. Datenblatt des PV-Moduls Spannung bzw. Stromstärke die 12A beim Modul TS4-A-O, 500W, nicht überschreiten, dann ist dies O.K. und es kommt somit zu keinem Ausschluss von der Garantie. Die Optimierer unterliegen sicherlich auch einer gewissen Toleranz, wie eben bei elektronischen Produkten üblich. Wie hoch ist diese Toleranz ? 5 - 10% oder mehr?   

    --------------
    Translation
    --------------

    Quote from Curtis:

    "However, if the Tigo product has been incorrectly installed or combined with a product known to have a higher voltage/current than the maximum voltage/current specified in the optimizer datasheet, the purchase will be considered void under warranty."

    That is, if according to the data sheet of the PV module, the voltage or current does not exceed 12A for the TS4-A-O, 500W module, then this is O.K. and there is therefore no exclusion from the guarantee. The optimizers are certainly also subject to a certain tolerance, as is usual with electronic products. How high is this tolerance? 5 - 10% or more?

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo M Wiedner,

    Danke für Ihre Antwort.

    Du hast Recht! Toleranzen können von Produkt zu Produkt variieren. Tigo stellt diese Informationen nicht zur Verfügung, da der Konstrukteur nur die maximale Stromstärke kennen muss.

    Das Datenblatt des Legacy TS4-A-O, 500W weist eine maximale Stromstärke von 12A aus. Dies kann im Design nicht überschritten werden, ohne das Produkt zu beschädigen und die beschränkte Garantie von Tigo ungültig zu machen.

     

    --------------
    Translation
    --------------

    Hello M Wiedner

    Thank you for your response.  

    You are correct! Tolerances can vary from product to product. Tigo does not provide this information, because the designer only needs to know the maximum amperage.

    The data sheet for the Legacy TS4-A-O, 500W shows a maximum amperage of 12A. This cannot be exceeded in design, without causing harm to the product and voiding Tigo's Limited Warranty

    0
  • Avatar
    M Wiedner

    Hallo Curtis,

    danke für die Info. Entschuldigen Sie bitte meine Neugierde, aber wie können Sie letztendlich feststellen weshalb ein Modul defekt geworden ist?

    Dazu müssten Sie defekte Module zurücknehmen und überprüfen. Eine Permanentmessung kann ich mir nicht wirklich vorstellen, da ja diese im Bereich von Mikro- bzw. Nano-Sekunden auftreten. Und eine Datenübertragung in die Cloud bei solch einer Datenmenge zweifle ich an.

    Außerdem könnte ja ein defekter Optimierer Strom auf einem PV-String hinterlassen, der dann auch andere Optimierer kaputt macht, wie eben bei jedem

    anderen Elektrogerät bei dem plötzlich der Schutzschalter fällt.

    --------------
    Translation
    --------------

    Hello Curtis,

    Thanks for the information. Please excuse my curiosity, but how can you ultimately determine why a module has become defective?

    To do this, you would have to take back defective modules and check them. I can't really imagine a permanent measurement, since these occur in the range of micro- or nano-seconds. And I doubt a data transfer to the cloud with such a volume of data.

    In addition, a defective optimizer could leave electricity on a PV string, which then also destroys other optimizers, as with everyone

    other electronic device where the circuit breaker suddenly trips.

     

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo @M Wiedner,

    Danke für Ihre Antwort.

    Glücklicherweise liefern Tigo-Optimierer die robustesten verfügbaren Daten, und in den meisten Fällen können die Techniker von Tigo die Schadensursache finden. Wenn die Ursache verifiziert wurde, darf der Techniker nicht verlangen, dass es zum Testen zurückgeschickt wird. Dies reduziert zusätzliche Kosten und Zeit für den Kunden (da er das Produkt nicht mehr versenden oder auf Testergebnisse warten muss).

    In Bezug auf mögliche Schäden an anderen Einheiten: Tigo-Optimierer werden niemals mehr Leistung erzeugen, als das PV-Modul (allein) leisten kann, sie optimieren einfach das PV-Modul für eine bessere Leistung. Die Tigo-Einheiten verfügen außerdem über interne Sicherheitsmechanismen, die den Optimierer bei Beschädigung abschalten. Dadurch wird das Gerät effektiv aus dem Strang entfernt, aber die Spannung von anderen PV-Modulen kann das betroffene Gerät (um) herum leiten.


    Schließlich klingt es so, als könnten Sie vom Zugriff auf detailliertere Daten profitieren. Wenn Sie interessiert sind, bietet Tigo einen Premium-Plan an, der Ihnen einen tieferen Einblick in historische Daten ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachung – Funktionen und Preise.

    --------------
    Translation
    --------------

    Hello M Wiedner

    Thank you for your reply. 

    Luckily, Tigo Optimizers provide the most robust data available, and in most cases Tigo's Engineers can find the cause of damage. If the cause has been verified, the Engineer may not ask for it to be returned for testing. This reduces additional costs and time for the customer (as they no longer have to ship the product, or wait for Testing results). 

    In regards to potential damage to other units: Tigo Optimizers will never produce more power than the PV Module can do (on it's own), they simply optimize the PV Module for better performance. The Tigo Units also have internal safety mechanisms that shut the Optimizer down, if damaged. This effectively removes the unit from the string, but allows the voltage from other PV-Modules to pass (around) the affected unit. 

    Lastly, it sounds like you may benefit from access to more granular data. If you are interested, Tigo offers a Premium Plan that will give you a more in-depth view of historical data. For more information visit Monitoring - Features & Pricing

    0
  • Avatar
    M Wiedner

    Hallo Curtis,

    heißt das, dass die Optimierer abgeschaltet (deaktiviert) werden und in Wirklichkeit gar nicht kaputt gehen?

    Viele User schildern ja, dass die die Optimierer erst am nächsten Morgen abgeschaltet waren, und nicht sofort beim Auftritt des Ereignisses.

    Die Optimierer können natürlich durch eine Fehlfunktion - welches elektronisches Gerät hat nicht seine Bugs - auch sich "selbst" zerstören.
    ---------------
    Translation
    ---------------

    Hello Curtis,

    does this mean that the optimizers are turned off (disabled) and actually don't break at all?

    Many users report that the optimizers were only switched off the next morning and not immediately when the event occurred.

    Of course, the optimizers can also destroy "themselves" due to a malfunction - which electronic device does not have its bugs.

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hello M Wiedner

    Thank you for your reply. 

    Yes, it often feels like all electronic devices have their bugs, doesn't it? :D

    However, what you are describing is not a "Bug," it's actually a "Feature" of the product. Tigo Optimizers have the ability to handle the voltage output of the PV Modules, without contributing to the string (if necessary). This process is referred to as PV-Safe: If there is damage, the Optimizer may opt to cease production to the string, and if there is a prolonged over-voltage or over-current event, the system may shut down entirely.

    If there are any situations where damage is suspected, contact our Support Team and request a full review of the data captured from the Optimizer, prior to damage. In many cases, the event or causation is clear, and a resolution can be provided. 

    0
  • Avatar
    Sascha Knoll

    Kann man den Garantiestatus der Tigo Optimierer irgendwie überprüfen?

    Eine 2. Frage habe ich noch.
    Die Tigo Optimirer konnte man in SMA-Anlagen einbinden und direkt über die Anlage verwalten.
    Geht das noch?

    Ich habe einen SMA STP5.0 Smart Energy und einen SMA SunnyBoy 1.5.

    Danke schon einmal

    --------------
    Translation
    --------------

    Is there any way to check the warranty status of the Tigo optimizers?

    I still have a second question.
    The Tigo Optimirer could be integrated into SMA systems and managed directly via the system.
    is that still possible?

    I have an SMA STP5.0 Smart Energy and an SMA SunnyBoy 1.5.

    Thanks in advance

    0
  • Avatar
    Curtis Community Moderator

    Hallo Sascha Knoll,

    Die eingeschränkte Garantie von Tigo deckt Optimierer in Fällen ab, in denen sie nicht wie erwartet funktionieren. Um einen Garantieanspruch geltend zu machen, muss das System von einem Tigo-Ingenieur überprüft werden, um zu bestätigen, dass ein Problem mit dem Optimierer vorliegt (oder ob das Problem durch das Design des Systems verursacht wird). Bitte wenden Sie sich an den Tigo-Support, um eine Überprüfung Ihres Systems anzufordern.

    Zu Ihrer zweiten Frage: Die proprietären Daten von Tigo können nicht direkt in das SMA Sunny Portal importiert werden. Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten. Sie können Ihren SMA-Wechselrichter jedoch mit dem Tigo CCA verbinden und Daten vom Wechselrichter in Ihr Tigo-Konto importieren. Eine Wegbeschreibung finden Sie unter:

    How-To: Setup and Monitor Modbus Connected Devices (Inverters, Meters & Sensors)

    -------------
    Translation
    -------------

    Hello Sascha Knoll,

    Tigo's Limited Warranty covers Optimizers in cases where they are not operating as expected. To make a warranty claim, the system must be reviewed by a Tigo Engineer to confirm that there is an existing issue with the optimizer (or if the issue is being caused by the system's design). Please contact Tigo Support to request a review of your system. 

    Regarding your second question: Tigo's proprietary data cannot be directly imported into the SMA Sunny portal. My apologies for the inconvenience. However, you can connect your SMA Inverter to the Tigo CCA and import data from the inverter to your Tigo account. For directions, see: 

    How-To: Setup and Monitor Modbus Connected Devices (Inverters, Meters & Sensors)

     

    0

Please sign in to leave a comment.