Scroll
Folgen

Verwendung: Planungsflexibilität

 Mehr Energie

"Sun Light & Power ist davon überzeugt, dass smarte Module erheblich größere Planungsfreiheit bieten, um auch die Herausforderungen schwieriger Standorte zu bewältigen."

 

Planen für Schattenbedingungen 

Üblicherweise achtet man bei der Planung von Solaranlagen darauf, Verschattungen zu vermeiden, da verschattete Module die Leistungsfähigkeit aller übrigen Module einer Anlage beeinträchtigen. Mit smart Modulen von Tigo lassen sich durch Verschattung verursachte Mismatches ausgleichen, da jedes Modul unabhängig von den Einschränkungen anderer Module seine maximal erreichbare Leistung erzeugen kann.  Dies sorgt für deutlich größere Planungsfreiheit, da Planer nun in der Lage sind, Module näher an Hindernissen anzuordnen, die sie normalerweise vermeiden würden. Mit Optimizern von Tigo können auch ganztägig verschattete Module das Höchstmaß an Energie aus dem verfügbaren indirekten Sonnenlicht erzeugen.

 

Planen ungleich langer Strings bei unterschiedlicher Ausrichtung

 

Mit smarten Modulen können auch Mismatches von ungleich langen Strings ausgeglichen werden. Die Möglichkeit einer Variierung der Stringlängen um bis zu 25 Prozent bietet Anlagenplanern erheblich größere Planungsfreiheit. Dank Tigos Technologie lassen sich auch ungleich lange Strings in Anlagen mit verschiedenen Ausrichtungen realisieren, wodurch Anlagenplaner sogar noch mehr Gestaltungsfreiheit erhalten.  

 

 

Kombinieren und Anpassen verschiedener PV-Module

Mit Tigos Smart-Modul-Technologie können Anlagenplaner verschiedene Modultypen innerhalb derselben Anlage verwenden. Dies ist dann von Bedeutung, wenn beispielsweise ein bestimmtes Paneel ausgetauscht werden muss und die ursprüngliche Komponente bereits technisch veraltet ist oder aber der Hersteller nicht mehr existiert.  Sie können sich auch die Möglichkeit offenhalten, einige Module bereits jetzt, andere jedoch erst später zu installieren. Mit diesem Erweiterungspotenzial unserer Technologie machen Sie Ihre Anlage zukunftstauglich.

 

Kompatibel mit Wechselrichtern aller führenden Hersteller 

Tigo ist mit allen branchenführenden Wechselrichtern kompatibel, was einer nichtinvasive Optimierung auf Modulebene ermöglicht. Die besten Wechselrichterhersteller auf dem Markt haben der Verwendung von Tigo Modul Maximizern mit ihren Geräten zugestimmt.  So werden Kosteneffizienz, Zuverlässigkeit, Bankability, Anlagenflexibilität und Energieertrag optimal miteinander kombiniert.

 

Fazit

Tigos Optimierungstechnik biete Anlagenplanern und Installateuren unübertroffene Freiheit bei der Planung der Anlagenanordnung, der Bestimmung der Stringlängen und der Auswahl der Wechselrichter.  Durch diese Flexibilität ist gewährleistet, dass Anlagen mit geringstem Aufwand für eine maximale Energieausbeute konzipiert werden.

 

Klicken Sie hier, um unsere Planungsseiten zu besuchen und zu erfahren, wie weit Sie mit unserer revolutionären Technologie über die herkömmlichen Grenzen hinausgehen können.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk